Start Listening

Sarahs Schlüssel (Gekürzt)

Written by
Narrated by
Ratings:
6 hours

Summary

Paris, 2002: Julia, eine amerikanische Journalistin, die mit ihrem französischen Mann in Paris lebt, entdeckt, dass die Familie ihres Mannes jahrzehntelang in einer Wohnung gelebt hat, die vor 1942 Juden gehörte. Als sie sich auf die Suche nach der jüdischen Familie macht, ahnt sie nicht, dass dies ihr Leben radikal verändern wird. Ihre Recherche führt sie zurück in den Sommer 1942, zu Sarah, einem zehnjährigen jüdischen Mädchen, das mit ihren Eltern von der französischen Polizei deportiert wurde. Getrieben von dem Wunsch, ihren kleinen Bruder zu retten, der zu Hause versteckt in einem Wandschrank wartet, gelingt ihr die Flucht. Den Schlüssel zum Schrank hält sie in der Hand... Tatiana de Rosnay wuchs in Paris und Boston auf und verbrachte mehrere Jahre in England. Seit 1984 lebt sie wieder in Paris. Sie arbeitet für verschiedene Zeitschriften, unter anderem ELLE und Psychologies, und hat mehrere Romane veröffentlicht. Maria Schrader gehört zu den wundervollsten Schauspielerinnen in Deutschland. Sie ist bekannt durch ihre Hautrollen in Kinofilmen wie "Väter", "Rosenstraße", "Aimee und Jaguar" oder "Meschugge". Im November 2007 kommt sie mit Zeruya Shalevs "Liebesleben" in die Kinos.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.