Start Listening

Römisches Imperium: Rituale: Götterkult und Aberglaube

Ratings:
2 hours

Summary

Rituale, Mythen und Aberglaube spielen im Alten Rom eine große Rolle. Die Römer huldigen ihren Göttern in prächtigen Tempeln und Kultstätten. Der Glaube ist ein Spiegel der Geschichte des römischen Reiches. Bei jedem Feldzug kommen neue Kulte und Götter hinzu. Am Ende steht die Konfrontation mit dem Christentum, das nach blutigen Auseinandersetzungen zur Staatsreligion erhoben wird.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.