Start Listening

Meisterlyrik

Written by
Narrated by
Ratings:
6 hours

Summary

In dieser LILYLA Hörbuch-Edition stellen wir unterschiedliche Lyrik-Stile vor.
Natürlich kann man sich in die Theorie von Lyrik vertiefen und sich fragen, ob es für ein gutes Gedicht notwendig wäre, ein Reimschema zu verwenden. Natürlich kann man sich fragen, ob es notwendig wäre, innerhalb der einzelnen Verse ein Metrum bzw. Versmaß zu benutzen und natürlich kann man sich darüber streiten, ob die Synchronisation der Folge von kurzen und langen Silben innerhalb der aufeinander abgestimmten Verse verziert mit einem Reimschema erforderlich ist, um einem Gedicht einen hohen qualitativen Wert zuzuschreiben, was zweifellos der Fall ist, aber diese Tatsache ändert nichts an dem Gefühl, dass durch ein Gedicht vermittelt werden kann. Sei es, dass ein Metrum vorhanden ist oder nicht – sei es, dass ein Reimschema vorhanden ist oder nicht und sei es, dass sowohl ein Metrum wie ein Reimschema vorhanden ist oder nicht. Der verstorbene Marcel Reich-Ranicki sagte einmal, dass der Unterschied zwischen einem guten und einem schlechten Dichter der sei, dass ein guter Dichter manchmal auch gute Gedichte schreibt. Besser kann man es nicht ausdrücken. In diesem Sinne: Lang lebe die Lyrik! Rainer Maria Rilke, Gotthold Ephraim Lessing, Arno Holz, Christian Morgenstern, Wilhelm Busch,
Theodor Storm, Friedrich Hölderlin und Johann Wolfgang von Goethe. Der Sprecher Friedrich
Frieden taucht in die Welt der Lyrik ab und verleiht dieser mit seinem außergewöhnlichen Sprach-,
Rhythmik-, Tempo-, und Authentizitätsstil gelebten Ausdruck.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.