Start Listening

Pogrom

Written by
Narrated by
Ratings:
1 hour

Summary

Ein Staatsbeamter der königlichen österreich-ungarischen Monarchie, der für seinen Berufsstand
überdurchschnittlich viel Bildung und Intellekt sein eigen nennen darf, bekommt den Auftrag,
eine bürokratische Lappalie in einem Haus zu überprüfen, dass von Bürgern jüdischen Glaubens
bewohnt wird. Trotz seiner scheinbaren Aufgeklärtheit erregen diese Menschen seinen Ärger und
seine Wut, aber dann stellt er auf höchst amüsante Weise fest, dass seine Vorfahren ebenfalls
jüdischen Glaubens waren.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.