Start Listening

Der Heilige Hies / Die Dachserin / Agricola

Written by
Narrated by
Ratings:
1 hour

Summary

„Der heilige Hies“, von Thoma in nur vier Tagen zu Papier gebracht, ist schlicht ein Meisterstück. Die Geschichte von dem mit wenig geistigen Gaben, dafür aber mit einem gesunden Appetit gesegneten Matthias Fottner, der trotzdem (oder gerade deshalb) die Hierarchie der Kirche emporklettert, hat damals viel Empörung hervorgerufen. Die wird sich heute nicht mehr einstellen, dafür aber gewiß das Vergnügen über die satirisch scharfe Zunge des Autors. Das Titelbild der CD stammt von Ignatius Taschner, einem Bildhauer und Zeichner sowie Freund Thomas, der zum „Hies“ eine Reihe von Zeichnungen anfertigte, deren eine mit dem Titel „Hochwürden“ hier abgebildet ist.
"Der heilige Hies“ (The Holy Hias) was written by Ludwig Thoma in only 4 days, and is a true masterpiece. The story of the mentally rather simple Matthias Fottner, who is somehow able to progress through the hierarchy of the catholic church, was met with quite an outrage. While the story is not able not provoke such a hysterical reception today, it will definitely amuse the listener with the author’s satirical sharp wit.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.