Start Listening

Pole Poppenspäler

Ratings:
2 hours

Summary

Mit „Pole Poppenspäler“ hat Storm eine zeitlose Erzählung geschaffen und wirklich einen Stoff gefunden, der für Jung und Alt von Interesse ist. Kinder- und Erwachsenengeschichte, Künstler- und Bürgerwelt, der Kasperle als der alles verbindende Mittelpunkt des Geschehens, eingewoben eine zarte Liebesgeschichte: all das läßt Storm aus der Perspektive eines alten Mannes berichten, dessen Kindheit und Jugend dabei wieder aufleben. Und natürlich hat er sich auf seine eigenen Erlebnisse besonnen, Erinnerungen aus der Zeit seiner Jugend, seine Freude am Puppentheater, Örtlichkeiten Husums… „Pole Poppenspäler“ ist eine gelungene Erzählung, die bleibende Popularität errungen hat.
"Pole Poppenspäler“ (Paul, the Puppeteer) is a timeless story by Theodor Storm featuring a plot that is interesting for both children and adults. It is told from the perspective of an old man who reminisces about his childhood, his love for puppet theater, and his hometown of Husum. Obviously inspired by Theodor Storm’s own biography, “Pole Poppenspäler” is an excellent story which is still popular in German speaking areas to this day.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.