Start Listening

OSHO Nadabrahma Meditation - Einstündige Summmeditation aus Tibet

Written by
Ratings:
1 hour

Summary

Wenn wir einen Ton summen, vibriert unser ganzer Körper. Auch die Zellen des Gehirns beginnen zu schwingen und werden lebendig. Wenn der Körper beginnt, in eine Schwingung zu kommen und es entstehen Töne im Kopf, dann fallen Körper und Geist in eine gemeinsame resonante Schwingung. Harmonie entsteht zwischen Körper und Geist, die normalerweise nie zwischen den beiden gefunden werden kann. Osho Nadabrahma ist die summende Meditation - durch Summen und Handbewegungen fangen widersprüchliche Teile von dir an, in Stimmung zu geraten, und du bringst Harmonie in dein ganzes Wesen. Dann, mit Körper und Geist ganz zusammen, schlüpfst Du aus ihrem Griff und wirst Beobachter von außerhalb auf beide. Dieses Beobachten von außen bringt Frieden, Stille und Glückseligkeit. Diese OSHO Nadabrahma Meditation ist eine aus Tibet adaptierte einstündige Meditationstechnik in drei Phasen: Erste Phase (30 Min): Lautes Summen - Körper und Geist geraten in Schwingung Zweite Phase (15 Min): Kreisförmige Armbewegungen - Energie geben und aufnehmen Dritte Phase (15 Min): Still und entspannt sitzen - Achtsamkeit SyncSouls wünscht resonante Schwingungen, achtsames Betrachten und tiefe Harmonie!

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.