Start Reading

Odile: Ein olfaktorisches Märchen

Ratings:
84 pages1 hour

Summary

Die bezaubernde französische Austauschschülerin Odile kommt in die Familie der deutschen Französischlehrerin, nachdem sie von ihrer eigentlichen Gastfamilie kurzerhand vor die Tür gesetzt worden war. Der Grund: Sie leidet unter Ekkrine Bromhidrosis, einem unangenehmen, durch nichts zu verhindernden Körpergeruch, der von ihrer ahnungslosen Umwelt als Mangel an Hygiene angesehen wird.
Das Mädchen ist wegen seines Leidens völlig verschüchtert und ohne den Glauben, dass sie jemals jemand wirklich lieben könne. Sie hält die liebevolle Aufnahme in der neuen Gastfamilie lediglich für Mitleid und höfliche Fürsorge. Die Familie jedoch mag sie und schließt sie nach kurzen Anfangsproblemen schnell in ihr Herz - insbesondere natürlich der gleichaltrige Sohn Jakob …

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.