Start Reading

Checkpoint Magersucht - Innenansicht einer Anorexie

Ratings:
208 pages7 hours

Summary

Hunger ist ein Signal des Körpers, dass er Nahrung braucht, also heißt 'kein Hunger' - nur bei mir eben nicht, bei mir heißt kein Hunger gar nichts, bei mir heißt kein Hunger irgendwas Psychologisches, also wenn ich Nahrung verweigere, dass das heißt, dass ich mich selber verweigere oder dass ich mich weigere, perfekt sein zu müssen, was ich ja gar nicht muss - das habe ich mir zigmal bewusst gemacht, ich weiß, dass ich nicht perfekt zu sein brauche, aber der verdammte Toast hier hat nach wie vor 70 kcal und die Butterportion hat 10 g sind 80 kcal, ob ich perfekt zu sein brauche oder nicht.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.