Start Reading

Ich werde nie heiraten!: Liebesbriefe an Marie Luise

Ratings:
240 pages3 hours

Summary

Salomo Friedlaender/Mynona, bekannt als beißender Satiriker und unbeugsamer Verfechter seiner heliozentralen Philososphie - aber als Verfasser von Liebesbriefen? Von Liebesbriefen, wie sie im digitalen Zeitalter kaum noch denkbar sind. Liebesbriefe über ein ganzes Leben hinweg an eine einzige Frau. Die Briefe sind komplett und ungekürzt abgedruckt. Der Philosoph offenbart sich als zärtlicher Liebhaber, der seiner Geliebten und späteren Frau die Grundsätze seiner Philosophie als Lebenshilfe anbietet. Die Briefausgabe ist nicht nur ein Zeitzeugnis, mit den unvorstellbaren Problemen des Exils, sondern auch der üblichen Eheprobleme.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.