Start Reading

Jenseits in Eden

Ratings:
160 pages1 hour

Summary

Warum sind wir auf der Welt? Was ist der Sinn des Lebens und was kommt nach dem Tod? Gibt es Gott und ein Jenseits wirklich?
Derartige Fragen beschäftigen die Menschheit praktisch von Beginn an. Die Antworten, die die verschiedenen Religionen darauf bieten, stellen viele jedoch nicht zufrieden und werfen weitere Fragen auf, nicht zuletzt weil unmenschliche und grausame Glaubenskriege, nicht nur in der Vergangenheit, eine erschreckend hohe Zahl von Opfern gefordert haben und nicht wenige an der Existenz eines Gottes und seiner Gerechtigkeit zweifeln lassen. Andererseits berichten viele Menschen über sogenannte Nahtoderfahrungen, in denen sie Kontakt mit Gott und verstorbenen Verwandten oder mit ehemaligen Freunden und Bekannten hatten und dabei eindrucksvolle Blicke ins Jenseits werfen durften. Sind das alles tatsächlich nur „Hirn-gespinste“, die alleine in Deutschland bereits über 3 Millionen Menschen erlebt haben?
Der Autor beschäftigt sich schon seit vielen Jahren mit dieser Thematik. Umfangreiche Informationen hierzu dienten als Grundlage für einen Roman, dessen Handlung sich überwiegend im Jenseits abspielt und so weitreichende Einblicke und Erkenntnisse aus einer übernatürlichen Welt vermittelt.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.