Start Reading

Innere Konflikte lösen mit Focusing: Ein Kurzroman

Ratings:
48 pages30 minutes

Summary

Als Karl sein Referendariat am altehrwürdigen Descartes-Gymnasium antritt, beginnt für ihn ein echter Höllentrip. Ausgelöst durch den Zusammenprall mit der Schulwirklichkeit, plagen ihn immer wieder innere Konflikte. Und dann ist da noch seine Fachleiterin, die er einfach nicht versteht... Doch mit Hilfe von Focusing, einer bewährten Methode der inneren Achtsamkeit, gelingt es Karl, sich seinen Dämonen zu stellen und sein Leben in den Griff zu bekommen. Auf humorvolle Art und Weise begleitet der Erzähler den Leser durch die faszinierenden Schlachtfelder menschlicher Zerrissenheit und erläutert deren Dynamik und Ursachen. Außerdem zeigt er ganz konkret, wie die einzelnen Kriegsparteien in die Ganzheit des Ichs zurückgeführt werden können.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.