Start Reading

Keine Leiche, keine Kohle...: Kriminalroman

Ratings:
148 pages2 hours

Summary

Keine Leiche, keine Kohle... ist ein deutscher Krimi, der zumeist im westfälischen Ruhrpott spielt, aber die Handlung führt den Leser in einem Zeitraum von 10 Jahren auch einmal rund um die Erde. Anfangs ermitteln Kommissar Bandura und seine Kollegin Julia Finkensiep im Fall des auf geheimnisvoller Weise verschwundenen Tommy Gölzenleuchtner. Was hat der Katzenschänder Wulling damit zu tun? Oder gar der Hagener „Rotlichtbaron“ Meschede? Und welche Rolle spielt dabei Tommys attraktive dänische Ehefrau Jytte? Oder überhaupt die dänische Sprache...? Die Polizei rätselt, ob Tommy ermordet wurde oder einfach nur verschwunden ist. Aber es geht auch um eine Lebensversicherung in Höhe von 1 Million DM, die ansonsten nach 10 Jahren fällig würde: nach Ablauf dieser Frist könnte Tommy Gölzenleuchtner nämlich für tot erklärt werden. Deshalb sucht der Versicherungsangestellte Danny Kowalski im Auftrage für seine Versicherung den Verschwundenen und jagt so einem Phantom durch 3 Kontinente und über 2 Jahrzehnte hinterher: diese Jagd führte ihn in Städte wie San Francisco, New Orleans, Taipeh, Bangkok und Khao Lak.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.