Start Reading

Die Schlange und ihr Priester

Ratings:
98 pages1 hour

Summary

Sein Hirn gab sich niemals mit Kleinigkeiten ab. Es sah immer nur das Große.

Vor 1850 Jahren, als das wissenschaftliche Denken zugrunde ging und religiöser Fundamentalismus überhand nahm, verwandelte sich Alexandros, ein kleiner Scharlatan, in den Hohepriester und Guru des dämonischen Glykon, einer Gliederpuppe, die er zum Gott erhob, um die Massen zu betrügen und um ihr Geld zu erleichtern.
Die Reportage Lukians von Samosatas, der mit detektvischer Deduktion den Betrüger entlarvte, ist der älteste überlieferte Bericht über den Krieg zwischen Skeptizismus und Aberglaube, der bis heute nicht entschieden ist.

Der Hintergrund und die Inspirationsquelle zum "Romanike"-Zyklus von Codex Regius!

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.