Start Reading

Geschichte und Logik der Arbeiterräte: Einzige noch machbare basisdemokratische Alternative zum Kapitalismus

Ratings:
146 pages7 hours

Summary

Immer, wenn die herrschende Klasse im Kapitalismus ihre historischen Aufgaben nicht erledigte, entstanden wie automatisch Arbeiterräte, um deren Arbeit zu erledigen, obwohl ihre Zeit noch nicht reif war. Nun ist sie aber reif und in 10 Ländern entstanden bereits Keimformen der künftigen basisdemokratischen Arbeiterräte mit den 500 „Betrieben ohne Boss“ und deren gewählten Sprecherräten.
Die “Geschichte der Arbeiterräte“ betrachtet deren Geschichte und zeigt, dass mit ihrem vollständigen Entstehen die Vorgeschichte der Menschheit abgeschlossen sein wird, bei der der Mensch hur halb unbewusst, halb bewusst seine Geschichte geschrieben hatte. Wir betreten nach der tiefen und schweren Wirtschaftskrise, in der nur noch die Statistiklügen die Wirtschaft aufrecht hält, die Geschichte der Menschheit. Ab nun werden jede weiteren Veränderungen mit der Vernunft vollzogen werden.
Manche wird es überraschen, dass es eine noch viel demokratischere Alternative als die repräsentative Demokratie im Kapitalismus gibt. Kein Elend, keine Kriege, kein Rassenhass und keine Lügen mehr. Ist das dann wirklich alles machbar und keine Träumerei?

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.