Start Reading

Jenseits von Ninive

Ratings:
380 pages5 hours

Summary

2521 n.Chr. hat der Mensch den Raum überwunden, die Armut besiegt und einen Teil seiner Galaxie erobert. Seit Jahrhunderten regiert Piscator Alexander XI. diese scheinbar paradiesische Welt. Trotzdem gibt es vereinzelte Völker, die sich seiner Macht nicht fügen. Eines davon lebt auf dem Planeten Tremna und bekämpft die Menschen seit Generationen.
Der Piscator will diesen Krieg beenden. Er erteilt Kapitän Nadjeshda Iwanowna Kolesnikowa den Befehl, dem Feind ein Ultimatum zu überbringen: Entweder Tremna unterwirft sich binnen 40 Tagen oder es wird ausgelöscht.
Kolesnikowa ist entsetzt. Sie fürchtet einen Völkermord! Doch nicht nur das - bald macht sie Entdeckungen, die nur einen Schluss zulassen. Der Piscator will mehr als nur die Tremnati unschädlich machen ...

"Wenn vier Worte dieses Buch beschreiben sollen, dann lauten sie für mich Glaube, Liebe, Hoffnung und Action." (Hans-Günther Miklasch)
"Immer wieder spannende und überraschende Wendungen und eine mitreißende Erzählweise machen dieses Buch zu einem echten Tipp für Science Fiction. Liebhaber." (Uwe Hauck)

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.