Start Reading

Kaperfahrt gegen die Hanse

Ratings:
108 pages1 hour

Summary

Norddeutschland, Ende des 12 Jahrhunderts. Diese Geschichte handelt von 1160 bis 1200 zu Beginn der Hanse in einem kleinen Dorf an den Ufern der Ostsee. Eine kleine Gruppe von Fischern beginnt einen Kampf gegen die Übermächtig erscheinende Verbindung zwischen Kaufleuten der Hanse und den lokalen Fürsten. Immer schlimmer werden sie ausgepresst, damit ihr Fürst Handel treiben kann. Unter Ausnutzung des Aberglaubens der Seemänner gelingt es ihnen, einen Teil des erpressten Eigentums zurück zu holen und unter der Bevölkerung zu verteilen. Wie lange können sie aber der übermächtigen Allianz und der Macht des neuen Städtebundes widerstehen?

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.