Start Reading

Atlan 36: Eine Welt für Akon-Akon (Blauband): Der Kristallprinz: Die Akonen

Ratings:
571 pages8 hours

Summary

8000 Jahre vor Beginn der irdischen Zeitrechnung: Atlan von Gonozal, Kristallprinz und offizieller Thronfolger des riesigen Arkon-Imperiums, wurde seines Thrones beraubt. Seit der Ermordung seines Vaters regiert Imperator Orbanaschol III. über Tausende von Sonnensystemen.

Orbanaschol sieht sich mehr denn je vom rechtmäßigen Thronfolger bedroht; sein Ziel ist, den geflüchteten Atlan zu beseitigen. Er beauftragt den Magnortöter Klinsanthor - ein gefährliches Wesen, von dem nur noch uralte Legenden und Mythen berichten.

Unterdessen erwachte der rätselhafte Fremde, dessen Name Akon-Akon auf die verleugneten Stammväter der Arkoniden hinweist. Der Junge von Perpandron zwingt die Besatzung der ISCHTAR unter seinen Willen und lässt das Schiff auf der Wasserwelt Ketokh landen. Akon-Akon sieht sich als Herrscher, doch seine Unerfahrenheit erweist sich ebenso als Hemmschuh wie seine Arroganz ...

Enthaltene ATLAN-Heftromane:
Heft 233: "Eine Welt für Akon-Akon" von Marianne Sydow
Heft 234: "Die Wassermenschen von Ketokh" von Clark Darlton
Heft 235: "Revolte der Parias" von Clark Darlton
Heft 236: "Station der Geister" von Marianne Sydow
Heft 237: "Hexenkessel der Transmitter" von Dirk Hess
Heft 238: "Das Erbe der Akonen" von H.G. Francis

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.