Start Reading

Atlan 176: Der Intrigant: Atlan-Zyklus "Der Held von Arkon"

Ratings:
131 pages1 hour

Summary

USO-Spezialist Kennon jagt einen Mörder - in der fernen Vergangenheit

Auf den Stützpunkten der USO, den Planeten des Solaren Imperiums und den übrigen Menschheitswelten schreibt man das Frühjahr des Jahres 2844.
Lordadmiral Atlan und der geheimnisvolle Chapat sind von Ronald Tekener und Sinclair Marout Kennon, den beiden Mitgliedern des Psycho-Teams der USO, aus der Gewalt Alfo Zharadins, der sie mittels der Illusionsmaschinen in die Vergangenheit Arkons versetzt hatte, befreit worden.
Atlan, Tekener und Chapat flogen bald darauf nach Quinto-Center, dem USO-Hauptquartier, wo, inmitten technischer Perfektion und absoluter Sicherheitsvorkehrungen, der Lordadmiral Chapat dazu bringt, sein Geheimnis zu lüften und dadurch zu erfahren, dass der junge Mann tatsächlich mit dem von ihm und der Varganin Ischtar vor Jahrtausenden gezeugten Sohn identisch ist.
S. M. Kennon, der ehemalige Krüppel, der seit langem einen makellosen Robotkörper besitzt, blieb jedoch bei den Illusionsmaschinen Zharadins zurück und benutzt auch eine davon, da er von dem zwanghaften Wunsch erfüllt ist, mittels der Maschine in die Vergangenheit zu reisen.
Kennon, nun plötzlich wieder mit seinem verkrüppelten Körper ausgestattet, findet sich in die Vergangenheit Arkons zur Zeit des Orbanaschol versetzt.
Um sich zu behaupten, jagt er einen Mörder und wird DER INTRIGANT ...

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.