Start Reading

Perry Rhodan 2218: Die Epha-Matrix: Perry Rhodan-Zyklus "Der Sternenozean"

Ratings:
135 pages1 hour

Summary

Motana und ihre neue Bestimmung - die Verfemten Gesänge erwachen neu
Wir schreiben November des Jahres 1331 Neuer Galaktischer Zeit. Die Lage in der Milchstraße ist aufs Äußerste gespannt. Ausgerechnet in dieser brisanten Situation gelten Perry Rhodan und Atlan als verschwunden. Tatsächlich sind sie im Sektor Hayok in einen bislang nicht sichtbaren Sternhaufen geraten, der von seinen Bewohnern "Sternenozean Jamondi" genannt wird.
Auf sich allein gestellt und auf dem Planeten Baikhal Cain gestrandet, laufen Perry Rhodan und Atlan den Kybb-Cranar in die Hände und werden von diesen als Arbeitssklaven im so genannten Heiligen Berg missbraucht. Sie können fliehen und sich zum Volk der menschenähnlichen Motana retten. Hier findet Atlan in Gestalt Zephydas eine neue Liebe.
Doch die Kybb-Cranar fallen über die friedlichen Motana her. In letzter Sekunde erscheint der mysteriöse Nomade Rorkhete auf dem Plan. Mit Hilfe der "Ozeanischen Orakeln" rettet er Perry Rhodan, Atlan und Zephyda vor dem Zugriff des Feindes.
Für die überlebenden Motana auf dem Planeten Baikhal Cain geht der Kampf ums Überleben allerdings weiter. Sie entdecken DIE EPHA-MATRIX...

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.