Start Reading

Perry Rhodan 1325: Der Tod eines Kriegers: Perry Rhodan-Zyklus "Die Gänger des Netzes"

Ratings:
122 pages1 hour

Summary

Eine Falle im Psi-Raum - die GOI probt den Aufstand

Nachdem seit mehr als sechzehn Jahren die Raum flotten aus der Mächtigkeitsballung Estartu die Menschheitsgalaxis kontrollieren, gerät die Macht des Sotho Tyg Ian erstmals ins Wanken. Nacheinander können dem Lehrmeister des Permanenten Konflikts im Frühsommer des Jahres 446 NGZ kleinere Niederlagen zugeführt werden. Wobei die Abwehrschlacht der Haluter schon nicht mehr als "klein" bezeichnet werden kann. Im Kampf gegen die schwarzen Riesen erlitten die Truppen des Sotho eine verheerende Niederlage. Zuletzt wechselte sogar der Paladin VI die Seiten und ging zu den Widerstandstruppen der Galaktiker über.
Der Striktor könnte ein zusätzliches Element im Kampf gegen den Kriegerkult sein. Mit dieser neuen Erfindung der von Julian Tifflor geleiteten Geheimorganisation GOI können Psi-Stränge gekappt werden. Seine erste Bewährungsprobe hat das neue Gerät auch schon bestanden.
Nun soll der Striktor im Ernstfall eingesetzt werden - gegen eine herannahende Flotte aus den Zwölf Galaxien, die zur Mächtigkeitsballung Estartu gehören. Es kommt zur Konfrontation - und daraus resultiert DER TOD EINES KRIEGERS ...

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.