Start Reading

Perry Rhodan 2028: Operation Stiller Riese: Perry Rhodan-Zyklus "Die Solare Residenz"

Ratings:
135 pages1 hour

Summary

Das Kristallimperium macht mobil - Bostich setzt seine Flotten in Marsch
Die Milchstraße des Jahres 1303 Neuer Galaktischer Zeitrechnung - das entspricht dem Jahr 4890 alter Zeit - scheint am Vorabend eines großen galaktischen Krieges zu stehen. Zwei ehemals verbündete Mächte belauern sich, und es ist offenbar nur eine Frage der Zeit, bis das Kristallimperium der Arkoniden zum Großangriff auf die Liga Freier Terraner ansetzt.
In den letzten Monaten besetzten die Arkoniden den Hayok-Sternenarchipel und das kleine Imperium der Topsider in direkter Nähe Terras, es kam sogar zu einem gescheiterten Angriff auf Olymp. Zuletzt jedoch konnte vor allem die Neue USO dem Kristallimperium einige Nadelstiche versetzen und unter anderem den von Arkoniden entführten Reginald Bull befreien.
Dank dieser Agenteneinsätze wissen die Terraner und ihre Freunde, daß die Arkoniden derzeit einige Pläne auf einmal schmieden. So steht ein Umzug des Flottenzentralkommandos bevor, eine Entscheidung, deren Auswirkungen bislang niemand abschätzen kann. Ebenso bereiten sich die Arkoniden seit einiger Zeit auf eine größere militärische Aktion vor, die sie als "Operation Stiller Riese" bezeichnen.
Die GILGAMESCH, das ehemalige Flaggschiff der Zellaktivatorträger um Perry Rhodan, war dafür eigentlich als wichtiges Element ausersehen. Im Zuge einer Kommandoaktion konnte sie über Arkon gesprengt werden. Dennoch starten die Arkoniden nun ihre OPERATION STILLER RIESE...

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.