Start Reading

Atlan 19: Tödliche Tiefen: Atlan-Zyklus "Im Auftrag der Menschheit"

Ratings:
131 pages1 hour

Summary

Von der Dschungelwelt zum Riesenplaneten - die USO-Spezialisten als Transportbegleiter der Fremden

Mitte Januar des Jahres 2408 Terra-Zeit ist die Mission der USO-Spezialisten Ronald Tekener und Sinclair M. Kennon alias Rabal Tradino noch gefährlicher geworden als zuvor. Die beiden Asse der USO, die ihren großen Bluff mit dem so genannten "Halbraumspürer-Absorber" starteten und sich in die Gewalt der Condos Vasac begaben, um ihre Kollegen Monty Stuep und Kamla Romo zu retten, haben den Planeten Umshyr fluchtartig verlassen müssen.
Um den fremdartigen Intelligenzen, die das Galaktische Syndikat zu beherrschen scheinen, weiter auf den Fersen zu bleiben, mussten die USO-Männer per Transmitter vor ihren eigenen Kameraden Reißaus nehmen - nicht ohne natürlich entsprechende Nachrichten für USO-Chef Atlan zu hinterlassen.
Lordadmiral Atlan ist also über die bisherigen Erlebnisse und Taten seiner Spezialisten informiert. Den neuen Aufenthaltsort Tekeners, Kennons, Stueps und Romos kennt er natürlich nicht, denn seine Leute konnten nichts darüber sagen, wohin sie der Fluchttransmitter bringen würde.
Auch nach ihrer Flucht von Umshyr und ihrer Ankunft in der Transmitter-Gegenstation sehen Tekener und seine Gefährten nicht sofort klar. Sie wissen nur, dass sie sich auf einem Höllenplaneten befinden und dass sie absteigen müssen in TÖDLICHE TIEFEN.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.