Start Reading

Sein oder Schein und warum ich aus der Kirche ausgetreten bin: Kritische Gedanken über Religion, Politik und Gesellschaft in einer globalen Welt

Ratings:
221 pages2 hours

Summary

Täglich werden wir von den Medien über die Ereignisse in unserer Welt informiert - und das ist gut so. Welche Rolle spielt dabei die Religion? Sie ist nie Religion allein, sondern immer auch politische Religion und religiöse Politik. Tatsächlich existieren derzeit mit den islamischen Mörderbanden, dem zivilisierten, aber etwas müden Europa und den Religionen mit ihren totalitären Einstellungen, mindestens drei große religiöse Problemkreise. Auch bei der Missionierung, Kolonialisierung, Versklavung, den Weltkriegen hat die Kirche nichts ausgelassen. Die Kirchenführer sind nicht für die Gläubigen da, sondern die Gläubigen für die Kirchenführer. Die Priester sitzen in einem geschützten Nest, drohen von dort und sind nicht den Lebensstürmen und Verantwortungen ausgesetzt. Seit Jahrtausenden wird ununterbrochen Krieg geführt und Religionen waren fast immer beteiligt. Trennung von Staat und Religion sollte oberstes Gebot sein - ein Buch für alle Freidenker, aber nicht nur.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.