Start Reading

Zeitzeuge Tod: Spektakuläre Fälle der Gerichtsmedizin

Ratings:
230 pages14 hours

Summary

Über 150 000 Menschen, darunter berühmte Personen wie Walther Rathenau, Rosa Luxemburg und Dean Reed oder berüchtigte wie der Serienmörder Erwin Hagedorn, wurden im ältesten gerichtsmedizinischen Institut Deutschlands, früher bekannt als Berliner Leichenschauhaus, seziert. Die Rechtsmediziner ordnen die spektakulären Fälle in die Geschichte des 20. Jahrhunderts ein und erklären anschaulich ausgewählte gerichtsmedizinische Aspekte.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.