Start Reading

Jahreszyklus: Ein Jahr der Trauer in Gedichten

Ratings:
96 pages16 minutes

Summary

"Schön angezogen sitz ich nun hier - allein.
Nie mehr wird etwas wie immer sein.

Du feierst nie mehr etwas mit mir -
und das für immer.
Aber, mein Schatz, Du lebst weiter in mir -
FÜR IMMER!

In meiner Seele trag ich Dich bei mir
und bin heut besonders nah bei Dir."


Ein Jahreszyklus der Trauer um den geliebten Ehemann. Rosemarie Heihoffs Lyrik ist lebendige Emotion, gelebter Schmerz, tiefe Traurigkeit, aber auch ein Licht der Hoffnung, des Trostes und ein wärmendes Gefühl der Liebe und Dankbarkeit.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.