Start Reading

Die Kunst des Wartens: Werde ein Mensch mit Initiative: Ressourcen

Ratings:
43 pages32 minutes

Summary

«Die Menschen werden selbstverständlich dazu kommen, den Geist in ihrer Seele zu fühlen, und zwar nicht abstrakt, wie sie es heute tun, sondern sie werden empfinden, wie dieser Geist in ihrer Seele
regelmäßig und gesetzmäßig wirkt. Und sie werden, wenn ihnen etwas eingefallen ist, wenn sie selber ihr Seelisches mitteilen wollen, nicht darauf losstürzen wie ein wütender Stier auf die Menschheit, sondern darauf hinhorchen, was die geisterfüllte Natur im Innern des Menschen spricht.»
Rudolf Steiner, Berlin, 7. März 1911

Zum wirklichkeitsgemäßen Umgang mit Ideen und Initiativen gehört, den richtigen Zeitpunkt ihrer Verwirklichung abwarten zu können. In innerer, geistiger Betätigung können unsere Ideen und Initiativen sogar von den Göttern getauft werden.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.