Start Reading

Der ausgesetzte Platz/Il posto esposto: Gedichte

Ratings:
229 pages22 minutes

Summary

Hundert Gedichte, die zuerst in Italienisch und dann in deutscher Version geschrieben wurden. Der zweisprachig in Südtirol aufgewachsene Autor nützt diese "einzigartige poetische Erfahrung" (Luigi Reitani), verbunden mit viel Gespür für Ironie und das Paradoxe, zu neuen Blicken auf Städte und Länder (Paris, Rom, Wien, Griechenland) und meidet weder ganz große (etwa die Liebe) noch ganz alltägliche Themen (wie Fußball, Jazz, Kaffeehaus).

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.