Start Reading

Geschichten aus der Müllerstraße

Ratings:
144 pages1 hour

Summary

Die legendären Brauseboys gehören zum Wedding wie Dönerbuden und Handyshops. Zu ihrem "Berliner Ort" haben sie das Herz dieses Bezirks gekürt: die Müllerstraße. In ihren Geschichten beschreiben die sechs Autoren auf ganz unterschiedliche Art, aber stets in gewohnt schnoddrigem Ton das Leben auf dem früheren "Ku'damm des Nordens". Zwischen Leopoldplatz und Ecke Seestraße begegnen sie dabei vielen skurrilen Gestalten - unter anderem auch sich selbst. Das ist mal tragisch und mal komisch, aber immer unterhaltsam.

Berlin fasziniert und inspiriert: In der Reihe "Berliner Orte" nähern sich Autoren mit ihrem ganz eigenen Stil einem Ort, der für sie eine wichtige Rolle spielt. Mal sehr persönlich, mal historisch, aber immer ganz individuell zeigt die Reihe Berlin in einer Vielfältigkeit und Kreativität, die der Stadt in nichts nachsteht.

Weitere Titel dieser Reihe als ebook erhältlich:
Knut Elstermann - "Meine Winsstraße"
Kurt Tucholsky - "Westend bis Köpenick"

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.