Start Reading

Heimliche Freundin

Ratings:
109 pages1 hour

Summary

Henrietta ist sauer. Seit sie in die Stadt gezogen sind, hat Mama fast die ganze Zeit gearbeitet, Papa ist weg, und Freunde in der neuen Schule hat sie auch noch nicht. Einziger Lichtblick ist der alte Herr Wallgren, der oben in ihrem Haus wohnt. Aber wer ist er eigentlich? Und wer ist das geheimnisvolle Mädchen, das sie manchmal auf den Schaukeln im Hof sieht? - Alles beginnt damit, dass Henrietta eines Tages ihre Schlüssel verliert …
Ein Zettel verrät ihr bald, dass jemand die Schlüssel gefunden hat. "Eine heimliche Freundin" steht darunter. Wer das wohl sein mag? Henrietta hat viele Fragen und ist entschlossen, Antworten zu finden.

Nominiert für den Generationenpreis Prix Chronos 2017.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.