Start Reading

Der Geist der spirituellen Erfahrung: Über Jesus und den Weg des Himmels

Ratings:
148 pages2 hours

Summary

In seinem Buch DER GEIST DER SPIRITUELLEN ERFAHRUNG möchte der Autor den Stellenwert der eigenen Erfahrung im Bereich der Spiritualität bzw. Religion herausstellen. Die selbst gemachten Erfahrungen sind für ihn die Basis jeder tiefen Religion. Man sollte sie als wichtig und zentral ansehen, und nicht mehr, wie bisher sehr oft, als subjektive oder gar nur persönliche Sichtweise. Als Kronzeugen seiner These nimmt der Autor keinen geringeren als Jesus Christus, dessen Erfahrungen er anhand vieler Bibelzitate aufzeigt und darlegt. So gesehen stellt er Jesus Christus als einen „Meister“ dar, der den Weg der eigenen Erfahrungen lehrt. Die Tatsache, dass Jesus zur Umkehr, zur Annahme des „Kreuzes“ und zur Nachfolge aufgerufen hat, zeigt diesen Aspekt ganz deutlich. Der Autor orientiert sich an den Fakten der biblischen Überlieferung. Zentrale Aussagen von Jesus oder Paulus stehen dabei im Zentrum. Manche seiner Deutungen mögen neu und ungewöhnlich sein, sie stehen aber nicht im Widerspruch zur Bibel und regen zum eigenen Nachforschen an. Alle Quellen, auf die sich der Autor bezieht, werden genau angegeben, so dass jeder Leser selbst nachlesen kann. Die Perspektive des Autors ist nicht nur christlich, sondern kultur- und religionsübergreifend.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.