Start Reading

Seeleninsel Wangerooge: naturmystische Gedichte und Gesänge

Ratings:
156 pages54 minutes

Summary

In den naturmystischen Gedichten und Gesängen des Autors wird die schöne, heile, harmonische und kraftspendende Natur beschworen und herbeigerufen. Die Texte sind gewissermaßen Teil eines Rituals, bei dem es um die elementaren Energien der Natur geht. Zu der Art dieser Form von Lyrik gibt der Autor selbst am Ende Hinweise.
Der Leser soll sich in die Welt der NATURMYSTIK einfühlen. Er soll sich einen Ort der Ruhe suchen und in Stille die Texte langsam und meditativ lesen, so kann er sich in eine andere WELTERFAHRUNG hineinlesen, in der die ursprüngliche Natur als schön und heilig angesehen wird. "Mystisch" bedeutet für den Autor nicht "geheimnisvoll", sondern bezieht sich auf die Vereinigung mit dem Göttlichen.
Diese neue Ausgabe enthält eine andere Gedichtauswahl als die Ausgabe des Jahres 2010, einige erklärende Sachtexte, ein ganz neues Kapitel zur MUTTER DES MEERES, und eine Reihe von ganzseitigen Farbfotos des Autors.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.