Start Reading

Pater Filucius

Ratings:
64 pages4 minutes

Summary

"Pater Filucius" ist eine antiklerikale Satire des humoristischen Dichters und Zeichners Wilhelm Busch aus der Zeit des Kulturkampfes. Sie erschien 1872 im Bassermann Verlag.

Hauptperson in der Bildergeschichte von "Pater Filucius" ist der reiche Privatier Gottlieb Michael. Seine beiden Tanten gehören den beiden Konfessionen an, die sich zum Zeitpunkt des Entstehens dieser Bildergeschichte in Deutschland bekämpften. Tante Petrine ist üppig, behäbig und katholisch, Tante Pauline ist mager, spitz und evangelisch. Die Base Angelika ist dagegen vollbusig und blond.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.