Start Reading

Philosophie und Psychotherapie als Lösung für innerfamiliäre Traumata

Ratings:
104 pages1 hour

Summary

Dieses Buch versammelt drei wissenschaftliche Essays, die eine Verbindung zwischen philosophischen, psychologischen und traumatheoretischen Forschungsansätzen herstellen, um spezielle Fragestellungen zu untersuchen.
Der Essay „Impulse in Richtung Kinderphilosophie“ zeigt auf, wie das Denken von Kindern in frühen Jahren geprägt wird, und stellt ausgewählte Methoden vor, die zur Förderung der Denkentwicklung beitragen können.
Der zweite Essay widmet sich dem Thema „Vaterentbehrung“ und beleuchtet die Auswirkungen einer (psychischen oder physischen) Abwesenheit des Vaters auf die kindliche Entwicklung. Darüber hinaus bietet er Anregungen für die therapeutische Arbeit mit betroffenen Kindern und Familien.
Der dritte Essay beschäftigt sich mit den psychischen Folgen der Kulturrevolution in China auf individueller und kollektiver Ebene. Das Schaffen ausgewählter chinesischer Philosophen und Literaten, die in ihrem Werk die Kulturrevolution thematisieren, wird insbesondere unter dem Blickwinkel der Traumaforschung betrachtet.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.