Start Reading

Zweifeln, nicht verzweifeln!: Warum wir Religion brauchen

Ratings:
176 pages2 hours

Summary

Der Islam gehört zu Deutschland? Wäre nicht vorab zu fragen: Gehört Religion zur Gesellschaft?
Dieses Buch ist kein Bekenntnisbuch, es legt nicht Zeugnis ab. Es ist kein Trost- und auch kein Erbauungsbuch. Kein Gottesbeweis wird geführt und kein Therapieangebot unterbreitet. Es ist auch keine Einführung in die Theologie.
Was aber dann? Eine Streitschrift darüber, dass wir auch religiös denken müssen, wenn wir "das Ganze" denken wollen. Und in diesem Sinne eine "alltagstaugliche" Einführung in das religiöse Denken mit Beispielen aus verschiedenen Konfessionen.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.