Start Reading

Die Nazis und das Böse. Die Zerstörung des Menschen

Ratings:
183 pages2 hours

Summary

Der Nazismus öffnete die Tür zum globalen Terrorismus. Er illustrierte ein strukturell Böses, in dem niemand mehr sicher war, nicht einmal das deutsche Volk. Der Feind: Jeder der selbstständig und auf eine freie und kritischen Art und Weise denken konnte, alle die nicht nach den Nazi-Regeln lebten. Die Arier waren nur "hergestellte Individuen", zur Gewalt entworfen, dass heißt, intelligente, entmenschlichte Maschinen. Die Vergesellschaftung des Verbrechens durch die konvertierte Kultur-Gewalt war eines der Ziele, die sie in den Lagern und der Gesellschaft etablieren konnten.

Ein Buch das noch heute offene und relevante Fragen aufwirft und enthüllt. 

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.