Start Reading

Erzählungen II: Die Trommel, Im Tempel zu den späten Glückseligkeiten, Paquito, Unter blühenden Mangobäumen

Ratings:
84 pages1 hour

Summary

In ihren Erzählungen ermöglicht Elisabeth von Heyking durch ihre bildgewaltige Sprache einen faszinierenden Einblick nicht nur in ferne Länder und fremde Kulturen, sondern schildert auch mit einem Auge für Details hingebungsvoll Gefühle, Hoffnungen und Sehnsüchte.
Als Ehefrau eines Diplomaten bereiste Elisabeth von Heyking (1861-1925) die Welt. Sie lebte unter anderem in Peking, Kairo und New York. Die im Ausland gesammelten Eindrücke verarbeitete sie in zahlreichen Erzählungen.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.