Start Reading

Das Engel-Prinzip

Ratings:
200 pages1 hour

Summary

Der Glaube an die Engel, sei es als Schutzengel oder als freundlicher Ratgeber, bewegt die Menschen zu allen Zeiten. Doch was ist es eigentlich, das uns so sehnsüchtig und mit kindlicher Freude den Engeln vertrauen lässt? Paul Eichendorff stell die Engel vor, wie sie wirklich sind – in den Religionen der Welt und im Erleben der Menschen. Und er lädt dazu ein, dem Vorbild der Engel zu folgen! Wer sich auf das Engel-Prinzip einlässt, der kann den Teufelskreis aus Leistungsdruck und Geltungssucht verlassen. Es ist garantiert ein wirksames Medikament für die Seele. Es hilft gegen Bitterkeit und Herzenshärte, gegen Antriebslosigkeit und schlechte Laune. Leichtfüßig und tiefsinnig, witzig und scharfsinnig umkreist „Das Engel-Prinzip“ die zentrale Botschaft in zehn kurzen, leicht verständlichen Kapiteln, so dass jeder Leser sie verinnerlichen und praktisch umsetzen kann: Von Herzen gut zu sein beflügelt den ganzen Menschen, und im Dienst des lebendigen Gottes zu stehen, macht gänzlich frei. „Wie kann ich dieses Leben lieben?“ – „Das Engelprinzip" beantwortet diese Frage und orientiert sich dabei am Vorbild der himmlischen Boten. Eine Einladung zum Engel-auf-Erden-Werden ohne Leistungsdruck und ohne mystische Verrenkungen.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.