Start Reading

Götterhämmerung & Walkürentritt: Romane

Ratings:
280 pages5 hours

Summary

Götterhämmerung: Die Führungsriege der nordischen Götter ist in heller Aufregung: der wunderwirkende Hammer des Donnergottes Thor ist gestohlen worden! Unter Odins einäugiger Aufsicht versucht die Göttin Freya, dem kostbaren Artefakt auf die Spur zu kommen nicht allein, wie sie bald feststellen muss, denn die Treibjagd nach dem wertvollen Objekt schnürt schon bald viele Schicksalsfäden zu einem bunten Filz zusammen: Geheimdienstagenten, Skinheads, arbeitslose Hobbyfilmer, schauspielernde Journalistinnen, Kaiser Barbarossa, zwei Zeitreisende, ein größenwahnsinniger Neonazi sowie ein debiler Hund sind die Protagonisten dieser aberwitzigen Story, die im Harzstädtchen Nordhausen ihren Anfang nimmt und bis nach Asgard und Utgard, den Bezirken der Götter und Riesen überschwappt.
Walkürentritt: Es ist kein leichter Fall, den Kommissar Fabian Ferber lösen soll. Im Stadtmuseum liegt der Direktor im eigenen Blut und vieles deutet darauf hin, dass ein Riese die grauenvolle Tat verübte. Im Laufe der Ermittlungen verdichten sich aber Hinweise auf zwei mysteriöse Zwerge als Täter. Fabian lernt eine Menge Leute kennen, die ihm höchst suspekt sind. Einige davon sind gar keine richtigen Leute – jedenfalls nicht im herkömmlichen Sinn. Walkürentritt” vereint die Weltuntergangssorgen der nordischen Götter mit den etwas profaneren Problemen mitteldeutscher Sterblicher in einer turbulenten Komödie.
Diese Romane räumen gründlich mit dem Vorurteil auf, die nordischen Götter wären langweilig oder gar tot.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.