Start Reading

Jenseits aller Zeit - Band 1: Schlusspunkt Nadir

Ratings:
305 pages7 hours

Summary

Titan, das erste Raumschiff mit künstlicher Intelligenz, strandet 46 Lichtjahre von der Erde entfernt auf dem Planeten Terra Scorpii. Dabei verliert Werner, der Kommandant, seine beiden Freunde Diane und Herman. Diane gerät in den Einfluss eines planetaren Feldes und stirbt bei der Geburt ihrer Tochter. Das Mädchen verschwindet. Auch Hermans nanotechnologische Implantate treten mit diesem Feld in Resonanz. Werner beobachtet eine Katastrophe, die Herman unmöglich überlebt haben kann. Die Tochter Dianes gerät in die Steinzeit und wächst dort bei einer Priesterin der Großen Göttin auf. In einem Spannungsfeld von Spiritualität, Machtmissbrauch und den intensiven Erinnerungen aus dem Leben ihrer Mutter. Nicht weit von ihr gibt es zeitgleich in einem anderen Clan einen Jungen mit bemerkenswerten Fähigkeiten ...

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.