Start Reading

Fräulein Else

Ratings:
80 pages1 hour

Summary

Die neunzehnjährige Else gerät während ihres Urlaubs in Italien in ein moralisches Dilemma: Ihre Mutter bittet um Geld, um die Schulden des Vaters zu tilgen und Else soll den wohlhabenden Kunsthändler Herrn von Dorsday um das benötigte Darlehen ersuchen. Dieser willigt unter einer Bedingungen ein: Er will Else nackt betrachten. Dieser Konflikt droht sie innerlich zu zerreißen: Soll sie der ungeheuerlichen Bitte des Herrn von Dorsday nachkommen und sich prostituieren, um so die Schulden ihres Vaters zu tilgen, oder soll sie sich treu bleiben und weiter nach selbstbestimmter Weiblichkeit und Autonomie streben…
Der österreichische Erzähler und Dramatiker Arthur Schnitzler (1862-1931) gehört zu den bedeutendsten Vertretern der Wiener Moderne. Mit seinem Werk "Lieutenant Gustl", das er wie auch "Fräulein Else" im inneren Monolog verfasst hat, schuf er eine neue Erzählform in der deutschsprachigen Literaturgeschichte.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.