Start Reading

Frau Jenny Treibel: Meisterwerke der Klassischen Literatur

Ratings:
256 pages3 hours

Summary

Die Berliner Kommerzienrätin Jenny Treibel hat einen Hang zum Poetischen und Schwärmerischen – was sie nicht davon abhält, geschickt eine unstandesgemäße Heirat ihres Sohnes zu verhindern.
»Frau Jenny Treibel«, erschienen 1892, gilt als der witzigste Roman Fontanes. »Das herrlichste, was wir haben, ist doch die Sprache«, heißt es im Roman, und in der Tat: Mehr andeutend als ausführend, geben die Dialoge ein klares und umfassendes Bild der Sprechenden und der Welt, in der sie leben.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.