Start Reading

Khong-Kheou, das Ehrenwort: Karl-May-Reihe Nr. 15

Ratings:
671 pages9 hours

Summary

Richard Stein und der „ewige Verbindungsstudent" Fritz Degenfeld unternehmen eine Reise nach China.
Begleitet werden sie von Degenfelds Faktotum Gottfried von Bouillon und einem riesigen Neufundländer, der immer Degenfelds Bierglas in der Schnauze trägt. Auf der Reise schließt sich ihnen auch der dicke Holländer Mijnherr Willem van Aardappelenbosch und der Kapitän Heimdall Turnerstick an, der behauptet, er könne perfekt chinesisch sprechen, indem er an alle Worte einfach die Endungen -eng, -ing, -ong, -ung anhängt und sich wundert, dass er nicht verstanden wird. Auf dieser Reise erleben die Freunde einige Abenteuer, unter anderem auch mit einem Bettlerkönig.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.