Start Reading

Der veruntreute Himmel: Die Geschichte einer Magd

Ratings:
202 pages6 hours

Summary

Ein weiterer großer Roman von Franz Werfel, 1890 in Prag geboren, gestorben 1945 in Beverly Hills, Kalifornien. Geschrieben hat er "Der veruntreute Himmel", die Geschichte der böhmischen Magd Teta Linek im Jahr 1938 im französischen Zwischenexil. "Der veruntreute Himmel ist der große Fehlbetrag unserer Zeit. Seinetwegen kann die Rechnung nicht in Ordnung kommen, weder in der Politik noch auch in der Wirtschaft, denn alles Menschliche entspringt derselben Quelle. Eine konsequent gottlose Welt ist wie ein Bild ohne Perspektive. Ein Bild ohne Perspektive ist die Flachheit an sich. Ohne sie ist alles sinnlos.(...)" (Franz Werfel)

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.