Start Reading

Armance

Ratings:
287 pages3 hours

Summary

"Armance" ist Stendhals erster Roman. 1827 publizierte mit einer Handlung, die um 1820 spielt. Es ist die Liebesgeschichte zwischen dem reicheren, offenbar impotenten jungen Octave de Malivert und seiner armen jungen adeligen Cousine Armance. Beide fühlen sich zueinander hingezogen, doch etwas Unausgesprochenes steht zwischen ihnen. Da ist vor allem Octaves kompliziertes, einzelgängerisches Wesen, das ihn seinen Mitmenschen oft zum Rätsel macht. Die mittellose Armance wiederum fürchtet, für eine Mitgiftjägerin gehalten zu werden, denn Octave verfügt über ein beträchtliches Vermögen. Octave nimmt sich nach ihrer Heirat auf einem Schiff in Richtung Griechenland das Leben.
Stendhal schildert diese Liebe eindringlich und mit der Menschenkenntnis, die auch seine späteren Romane (unter anderem Rot und Schwarz) auszeichnet.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.