Start Reading

Heidis Lehr- und Wanderjahre: Illustriertes Kinderbuch

Ratings:
263 pages3 hours

Summary

Der Kinderbuchklassiker aus der Schweiz
Die kleine Heidi trägt ihr Herz auf der Zunge, sie ist vollkommen natürlich und spontan. Dafür wird sie von allen geliebt, vor allem vom einsiedlerischen Großvater auf seiner Alm. Nur eine Person hasst das Mädchen: Fräulein Rottenmeier, die strenge Hausdame im fernen Frankfurt. Dort lernt das Waisenkind aus der Schweiz, dass "gute" bürgerliche Erziehung darin besteht, die wahren Gefühle zu verleugnen - prompt wird Heidi krank.
Zum Glück kann sie bald zum Großvater und in ihre Schweizer Idylle zurückkehren, wo sie sich ohne pädagogische Zwänge frei und ungebunden in der Natur entfalten kann. Diese anrührenden Szenen erzeugten das Bild von der heilen Schweizer Bergwelt, das als Klischee bis heute weltweit nachwirkt.
Der überragende Erfolg von Heidis Lehr- und Wanderjahre - meistens einfach Heidi genannt - verdankt sich sicherlich auch der für das kindliche Auffassungsvermögen besonders einfühlsamen Erzählweise der Autorin. "Heidi" ist eines der meistgelesenen Bücher der Welt. Mit zauberhaften Illustrationen von Helga Graziella Schwaiger.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.