Start Reading

Erstes Erlebnis: Vier Geschichten aus Kinderland

Ratings:
131 pages2 hours

Summary

Mit dem Untertitel »Vier Geschichten aus Kinderland« erschien beim Verlag Insel in Leipzig der Novellenband »Erstes Erlebnis« von Stefan Zweig (* 1881, † 1942). Thema der Novellen »Geschichte in der Dämmerung«, »Die Gouvernante«, »Brennendes Geheimnis« und »Sommernovelette« ist die seelische Not und Gefühlsverwirrung, die die erste Liebe in jungen Menschen hervorruft. Der Moral seiner Zeit voraus thematisiert Stefan Zweig hier psychologisch einfühlend erste sexuelle Erfahrungen, die sich freilich nur im Kopf der Akteure abspielen, aber nicht minder intensiv sind. Mit diesem Buch, erschienen 1911 wurde Zweig erstmals einem breiteren Publikum bekannt. Hier näherte sich Zweig einem intuitiven psychologischen Stil, wahrschein beeinflusst durch die Schriften von Sigmund Freud.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.