Start Reading

Der Sandmann: Erzählung

Ratings:
64 pages45 minutes

Summary

Hoffmanns berühmteste spätromantische Erzählung aus den „Nachtstücken" von 1817 thematisiert die Nachtseiten eines bürgerlichen Lebens und beschreibt lange vor den Erkenntnissen der Psychoanalyse den vergeblichen Versuch des männlichen Individuums, Ängste, Träume, Wünsche und Fantasien zu verdrängen.
Im Sandmann hält der Student Nathanael eine geniale Erfindung, den „Automaten" Olimpia, für die verständnisvollere und liebreizendere Gefährtin, wodurch er die Beziehung zu seiner Verlobten Clara zerstört. Die Lektüre der Erzählung als Reaktion auf die historische Epoche der Restauration und Industrialisierung ist ebenso gewinnbringend wie eine überhistorische Anknüpfung an das breite Themenspektrum wie Natur und Maschine, Realitäts- und Identitätsverlust, Genialität und Krankheit und das Verhältnis der Geschlechter.

Es handelt sich um eine aktualisierte Auflage! (14. Februar 2016)

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.