Start Reading

Kunst: Kontext: Geschichte: Festgabe für Hubert Faensen zum 75. Geburtstag

Ratings:
319 pages6 hours

Summary

Der vorliegende Band ist eine Festgabe für den Kunsthistoriker und Verleger Hubert Faensen, der bis zur Emeritierung 1992 Inhaber des Lehrstuhls für ältere Kunstgeschichte an der Sektion Ästhetik und Kunstwissenschaft der Berliner Humboldt-Universität war, dem jetzigen Kunstgeschichtlichen Seminar. Die versammelten Aufsätze von Kollegen, Freunden und Schülern schlagen einen weiten Bogen von vorgeschichtlicher Zeit bis hin zur jüngsten Vergangenheit und erweisen damit auch den weitgespannten Interessen des Jubilars ihre Referenz. Denn der ausgewiesene Spezialist für altrussische und byzantinische Kunst und Architektur lenkt sein wissenschaftliches Interesse seit einigen Jahren vermehrt auch auf die architektonischen Zeugnisse des 20. Jahrhunderts und hat mit seiner Geschichte der Hakeburg in Kleinmachnow eine fesselnde Analyse zur nationalsozialistischen 'Forschungsarchitektur' vorgelegt.
Mit Beiträgen von Peter H. Feist, Josepha und Klaus G. Beyer, Friedrich Möbius, Bertram Faensen, Tatjana Bartsch, Hans Georg Thümmel, Eva Haustein-Bartsch, Victor H. Elbern, Hans-Dieter Döpmann, Ernst Ullmann, Livia Cárdenas, Dirk Schumann, Gerlinde Strohmaier-Wiederanders, Jörg Meiner, Ada Raev, Adam Labuda, Stefan Trinks, Ulrich Reinisch, Sven Ahrens, Ernst Badstübner und Uwe Hartmann

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.