Start Reading

Kasimir und Karoline: Volksstück

Ratings:
166 pages44 minutes

Summary

Der Chauffeur Kasimir ist mit seiner Verlobten Karoline auf dem Münchner Oktoberfest. Sie will sich amüsieren, Kasimir ist hingegen nicht zum Feiern zumute: ihm wurde gekündigt. Eine Auseinandersetzung lässt ihre Wege trennen. Mehrmals treffen sie sich auf dem Rummel, stets scheint eine Versöhnung nahe, doch alle Gespräche enden im Streit. Dann lernt Karoline den Zuschneider Schürzinger kennen, und auch der reiche vollschlanke Kommerzienrat Rauch - Schürzingers Vorgesetzter - und der Landgerichtsdirektor Speer interessieren sich für Karoline.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.